Crunch-Time

Veröffentlich von Timo Wohlers am 7. Mai 2017 unter 1. Herren | Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert

Blaues Wunder – SF Anderten 2:1

Auf der Zielgerade der Kreisliga Hannover wollten die Wunderbaren weiter an ihre starke Serie von fünf Siegen am Stück anknüpfen und auch gegen die Sportfreunde aus Anderten drei Punkte einsacken. Aus dem Hinspiel war man jedoch gewarnt, als man nach kuriosem Spielverlauf mit 3:0 verlor. Und bereits nach gut 20 Minuten fühlte man sich auch schon wieder an die Hinrunde erinnert. Zweikampf am Strafraumeck, der Stürmer aus Anderten fällt und es gibt Elfmeter. Dieser wurde verwandelt und die Blauen lagen mit 0:1 hinten. In der Folge erspielte man sich immer wieder gute Torchancen, vergab diese jedoch teilweise fahrlässig. Auf der Gegenseite wartete das Gästeteam auf Ballverluste und spielte dann schnell in die Spitze. Bis zur Halbzeit zappelte jedoch auf keiner Seite das Netz und so ging mit 0:1 zum Pausentee.

Sorgte für wichtige drei Punkte...Felix Sanchez-Ahufinger

Sorgte für wichtige drei Punkte…Felix Sanchez-Ahufinger

Auch Durchgang zwei war ähnlich aufgebaut. Das Wunder spielte und Anderten verteidigte leidenschaftlich und war immer wieder über Konter gefährlich. In der 53. Minute fiel dann jedoch das Spielgerät vor die Füße von Torjäger Patrick Rieckmann der zum verdienten Ausgleich traf. Die Gäste mussten nun der vielen Laufarbeit Tribut zollen und igelten sich mehr und mehr ein. Dass das Wunder dennoch gewann lag dann an einer Einzelaktion von Felix Sanchez-Ahufinger, der nach einem kurzen Freistoß seinen Gegenspieler aussteigen ließ und vollstreckte. Mit Abpfiff hatten die Zuschauer sicher keinen Leckerbissen erlebt aber immerhin den wichtigen Sieg und die entsprechenden drei Punkte. Nun verbleiben noch drei wichtige Spiele bis zum großen Ziel, das da heißt: Aufstieg! Dranbleiben, hart arbeiten und mit Vorfreude in die nächsten Wochen gehen.

Aufstellung:

Grohmann – Züchner, Baxmann, Rehbock, Bettels – Schmidt, Mutz, Sanchez-Ahufinger, Hasenpatt (Mikolaczick) – Norrenbrock (Rovcanin) – Rieckmann (Wohlers)

Kommentare sind deaktiviert.

nmd runnner nmd runnner black nmd runnner white nmd runnner grey nmd runnner gs ultra boost ultra boost black ultra boost white ultra boost grey ultra boost gs ultra boost uncaged ultra boost uncaged black ultra boost uncaged white ultra boost uncaged grey ultra boost uncaged gs yeezy boost 350 yeezy boost 350 black yeezy boost 350 white yeezy boost 350 grey yeezy boost 350 gs yeezy boost 350 v2 yeezy boost 350 v2 black yeezy boost 350 v2 white yeezy boost 350 v2 grey yeezy boost 350 v2 gs yeezy boost 750 yeezy boost 750 black yeezy boost 750 white yeezy boost 750 grey yeezy boost 750 gs